D7 - DZUS® Arrow Vierteldreh-Verschlüsse

Beide Vierteldrehverschlüsse lassen sich einfach installieren und sind in ihrer Handhabung vergleichbar. Beide Verschlüsse schließen in quadratischen Ausschnitten von 9,5 mm wie sie als Standard in IT-Schränken und Racks benutzt werden. Die Arrow Verschlüsse bieten den Vorteil einer isolierenden Verbindung.
D7 - DZUS® Arrow Vierteldreh-Verschlüsse

Funktionen und Vorteile

Beide Verschlüsse arbeiten nach demselben Prinzip, sie schließen mit Druck und öffnen mit einer Vierteldrehung des Verschlusszapfens. Pilot-Verschlusszapfen sind aus gehärtetem Stahl. Die Arrow-Verschlusszapfen aus thermoplastischem Kunsstoff bilden mit dem Gegenstück aus gleichem Werkstoff eine Einheit. Beide Ausführungen zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:
  • Fest einrasten in das Gegenstück durch einfachen Druck auf den Bolzen.
  • Eine Vierteldrehung des Verschlußzapfens löst dessen Arretierung im Gegenstück
  • mit Selbstausdrück-Optionen unter Federbelstung?
  • Die gesicherte Montage in Hülsen oder Sicherungselementen schützt vor den Folgen durch herabgefallene oder verlorene Verbindungsteile
  • Verschlußzapfen mit flachem Kopf ermöglichen eine saubere Gestaltung der Frontplatte
  • Haltbare Metallkonstruktion
  • Sicherheit durch Zugangskontrolle mittels Werkzeugbetätigung?

Erhältliche Ausführungen

  • DZUS Pilot-Vierteldrehverschlüsse schließen mit einmaligem Druck und lassen sich mit einer Vierteldrehung wieder öffnen
  • Pilot-Verschlusszapfen werden in den Ausführungen ohne/mit Druckfeder geliefert. Die Druckfeder drückt den gelösten Zapfen heraus und kann Toleranzen im Haltebereich ausgleichen
  • Pilot-Verschlusszapfen sind erhältlich mit den Oberflächen: schwarz oder metallischglänzend chromatiert
  • Die Pilot-Neoprenscheibe ist in verschiedenen Stärken erhältlich, sie dient der Anpassung der Zapfenlänge an die Gesamtmaterialstärke und wirkt vibrationsdämmend
  • Pilot Standard-Gegenstücke aus Federstahl halten in einem quadratischen Standardausschnitt von 9,5 mm.
  • Das "toleranzausgleichende" Gegenstück kann seitliches Spiel bis zu ± 5 mm ausgleichen
  • Bei den DZUS Arrow Vierteldrehverschlüssen aus Thermoplastischem Kunststoff bilden der Verschlusszapfen und das Gegenstück eine Einheit, die in der oberen Platte einrastet.
  • DZUS Arrow Vierteldrehverschlüsse schließen mit einmaligem Druck und lassen sich mit einer Vierteldrehung wieder öffnen.

Standards und Spezifikationen

  • Empf. Max. axiale Belastung: 50 N
  • Axiale Belastung (Grenzwert): 250 N
  • Entflammbarkeit: UL94-HB
  • ASTM E162 Flame Spread Index: 130
Videos are not available.

Sie sehen gerade D7 - DZUS® Arrow Vierteldreh-Verschlüsse

Darstellung als Gitter Liste

35 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. D7-200-802-010

    DZUS®

  2. D7-201-802-010

    DZUS®

  3. D7-285-204-161

    DZUS®

  4. D7-285-203-161

    DZUS®

  5. D7-285-202-161

    DZUS®

  6. D7-285-102-161

    DZUS®

  7. D7-275-203-040

    DZUS®

  8. D7-285-103-161

    DZUS®

  9. D7-285-205-161

    DZUS®

  10. D7-275-150-400

    DZUS®

  11. D7-275-145-400

    DZUS®

  12. D7-275-135-400

    DZUS®

  13. D7-285-201-161

    DZUS®

  14. D7-285-101-161

    DZUS®

  15. D7-275-140-400

    DZUS®

  16. D7-275-035-400

    DZUS®

  17. D7-290-718-190

    DZUS®

  18. D7-275-050-400

    DZUS®

  19. D7-275-040-400

    DZUS®

  20. D7-290-720-190

    DZUS®

  21. D7-275-045-400

    DZUS®

Darstellung als Gitter Liste

35 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge