AC - Actuators

Diese verschiedenen “Actuator”-Ausführungen lassen sich mit “Rotary” Schnappriegelverschlüssen aller Größen kombinieren, um diese fernbedient und unsichtbar mittels Bowdenzug zu öffnen. Einige Ausführungen bieten eine alternative, um 90° versetzte Zugführung. Zur Wahl stehen die Betätigung mit Knebelgriff, bündiger Griffplatte und Druckknopf.
AC - Actuators

Funktionen und Vorteile

In Kombination mit Bowdenzügen von Southco, ermöglichen drei Standardausführungen eine einfache und komfortable Fernbetätigung der “Rotary” Schnappriegelverschlüssen der Serie R4 zum Schließen von Motorhauben, Staufächern, Zugangstüren und anderen Zugängen, sofern diese nicht wasserdicht sein müssen.
  • Die äußeren Formen der “Actuators” entsprechen denen anderer Southco-Verschlüsse, so dass diese in kombiniertem Einsatz eine einheitliche Optik bieten
  • Ausführungen mit Knebelgriff lassen sich griffsicher und mit Zug betätigen
  • Verschiedene Montageoptionen gestatten die Montage in Plattenstärken bis zu 25 mm
  • Konfektionierte Bowdenzüge in anwendungsspezifischen Längen minimieren die Montagekosten
  • Korrosionsbeständige Werkstoffe eignen sich für den Einsatz in rauhen Industriebereichen
  • Die Verwendbarkeit mit Southco-Bowdenzügen und “Rotary” Schnappriegelverschlüssen bietet die Möglichket einer wirtschaftlichen Systemintegration
  • Ausführungen in Edelstahl zur Anwendung für Eingangstüren, im Bootsbau und für Baumaschinen und Baufahrzeuge
  • Die pulverbeschichtete Oberfläche hält extremen Temparaturen stand
  • Schließfunktion mit mehreren Schlüsselkodes für eine erhöhte Sicherheit
  • Geschlossen/Offen-Funktion bietet eine visuelle Information über den Verschlussstatus

Erhältliche Ausführungen

  • Die Ausführung mit bündigem Druckknopf in flacher Blende ist für die Einlochmontage konzipiert und ragt nur minimal aus der Obefläche hervor
  • Die Ausführung mit bündiger Griffplatte in flacher Blende besitzt eine tiefe Mulde zum sicheren Greifen. Sie ragt weniger als 6,4 mm aus dePlattenoberfläche hervor.
  • Die Ausführung mit Knebelgriff lässt sich nur aufliegend montieren und kann auch mit Handschuhen sicher betätigt werden
  • Die Southco Bowdenzüge werden in anwendungsspezifischen Längen konfektioniert und fertig für die schnelle Montage zwischen Einpunkt-“Actuator” und “Rotary“ Verschluss geliefert
  • Durch verschiedene Konfigurationsoptionen sind Installationen möglich, wo die Bodenzugführung entweder parallel um 90° versetzt zur Montagefläche verläuft
  • Ausführungen in Edelstahl (316 SS) halten dem Einfluss salzigen Meerwassers stand
  • Ein großer integrierter Griff, optional mit Druckknopf, für eine einfache Bedienung
  • Bei bündiger Montage - Verbessertes Industriedesign
  • Bei Oberflächenmontage - Minimales Hervorstehen und reduzierter Fußabdruck
  • Lösungen für die direkte Betätigung sowie für die Einpunkt- oder Mehrpunktbetätigung verfügbar
  • Korrosionsbeständiger, gekrümmter „Actuator“-Griff mit Druckauslösung für die Montage auf Rohren
  • Kabelsplitter für Einpunkt- oder Mehrpunktbetätigung und zeitgesteuerte Freigabe erhältlich
  • Mit elektronischer Verriegelungs-/Entriegelungsfunktion erhältlich –für den komfortablen Zugang ohne Schlüssel

Standards und Spezifikationen

Sie sehen gerade AC - Actuators

Darstellung als Gitter Liste

407 Artikel

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. AC-20-351-50

    Latch

  2. R3-22-300-50

    Latch

  3. R3-22-320-50

    Latch

  4. AC-11-EM-351-11

    Latch

  5. R3-22-350-50

    Latch

  6. AC-11-EM-311-11

    Latch

  7. R3-22-300-10

    Latch

Darstellung als Gitter Liste

407 Artikel

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge