R4-E „Electronic Rotary“-Verschlüsse

Die R4-EM „Electronic Rotary“-Verschlüsse bieten den Komfort einer elektronischen Zugangskontrolle und die Sicherheit eines bewährten, robusten, vollständig aus Metall gefertigten „Rotary“-Verschlussdesigns in einem kompakten, integrierten Gehäuse. Die einfache Bedienung über einen Schnappverschluss und die elektronische Betätigung erleichtern den Übergang von mechanischem zu elektronischem Schließen in einem großen Spektrum an Einsatzbereichen.
R4-E „Electronic Rotary“-Verschlüsse

Funktionen und Vorteile

Ein Getriebemotor unterscheidet die R4-EM-Serie von konkurrierenden mit Magnetspulen betriebenen elektromechanischen Verschlüssen. Er hat einen niedrigeren Strombedarf und weist eine höhere Belastbarkeit auf.
  • Das bewährte „Rotary“-Verschlussdesign bietet lang anhaltenden, vandalismussicheren Schutz.
  • Das kompakte Verschlussgehäuse zeichnet sich durch minimalen Raumbedarf aus und sorgt für saubere, verdeckte Außenflächen.
  • 12–24-V-Gleichstrombetrieb und 2-Leiter- oder 3-Leiter-Eingangsoptionen sowie die Möglichkeit, mehrere Eingangssignale zu verarbeiten, bieten Vielseitigkeit bei der Installation und Integration in neue oder bestehende Zugangskontrollsysteme.
  • Akzeptiert Signale von verschiedenen Arten von Zugangskontrollsystemen, einschließlich drahtlosen RF-Schlüsselanhängern oder RFID-Karten, numerischen Tastaturen, biometrischen Geräten oder Computer-/Netzwerksteuerungssystemen.
  • Eine integrierte Lösung und einfache Zwei-Schrauben-Montage ermöglichen niedrige Installationskosten.
  • Eine komfortable mechanische Notöffnung ermöglicht die manuelle Öffnung bei Stromausfall.
  • Verdeckte Zweilochmontage.

Erhältliche Ausführungen

  • Die Version mit zeitverzögerter Wiederverriegelung bietet Flexibilität bei der Steuerung der Entriegelungszeit.
  • Optional interner Mikroschalter für ein Output-Signal zum Verschlussstatus (geöffnet/geschlossen).
  • Wahlweise mit einem standardmäßig abgedichteten Stecker, einem nicht abgedichteten Stecker oder ohne Stecker verfügbar.
  • Ausführungen zum Öffnen mit Auswurffeder oder zum Öffnen durch Ziehen zur Erfüllung verschiedener anwendungsspezifischer Sicherheitsanforderungen.
  • Optionaler, integrierter magnetischer Reedschalter-Sensor am Auslöser für den korrekten Verschlussstatus (offen/geschlossen).
  • Außengehäuse aus korrosionsbeständigem beschichtetem Stahl und Edelstahl für die Außenanwendung.
  • Leichte Ausführung in Kunststoff für Einsatzbereiche mit geringer Beanspruchung.
  • Optional erweitertes Gehäuse für eine verbesserte Sicherheit.
  • Mechanische Notöffnung mit Montageoptionen an der hinteren Fassung oder an der Seite.

Standards und Spezifikationen

  • Elektronisches, gemäß dem IP65-Standard abgedichtetes Betätigungselement.

Sie sehen gerade R4-E „Electronic Rotary“-Verschlüsse

Darstellung als Gitter Liste

Artikel 1-40 von 166

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. R4-EM-87

    Latch

  2. R4-EM-52

    Latch

  3. R4-EM-952

    Latch

  4. R4-EM-72

    Latch

Darstellung als Gitter Liste

Artikel 1-40 von 166

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge