ST - Eingebettete Friktionsscharniere mit integrierter Torsionsfeder

Friktionsscharniere mit integrierter Torsionsfeder sind die Lösung für Anwendungen bei denen der zu bewegende Flügel zu schwer ist oder bei denen der Abstand des Schwerpunktes von der Drehachse zu groß ist. Daraus resultiert die Diskrepanz zwischen leichter Handhabung und erforderlicher Stabilität zumal dann, wenn die Optik und mangelnder Platz den Einsatz zusätzlicher Stützen oder Gasfedern ausschließen.
ST - Eingebettete Friktionsscharniere mit integrierter Torsionsfeder

Funktionen und Vorteile

Die integrierte Torsionsfeder erleichtert das Öffnen und Halten schwererer Displays, Klappen etc. durch Kompensation eines Teils dieses Gewichtes. Die kompakte Ganzmetallkonstruktion gewährleistet einen wartungsfreien Betrieb ohne Ermüdungserscheinungen.
  • Zuverlässiges Friktionsmoment erübrigt den Einsatz zusätzlicher StellmechanikenDie Mechanik arbeitet mit konstanter Friktion innerhalb normaler Temperaturbereiche justage- und wartungsfrei.Die Möglichkeit Friktionsmechaniken in gegebene Formteile einzubetten

Erhältliche Ausführungen

  • Ausführungen mit verschiedenen Friktionsmomenten für gegebene EinsatzbereicheVerschiedene Montageoptionen und SchwenkbereicheFür einsatzspezifische Bedingungen nach Kundenvorgabe

Standards und Spezifikationen

  • Zuverlässigkeit: min. 20.000 Zyklen innerhalb von ± 20% des Nennwertes der FriktionsmechanikDie Friktionsmechanik aus gehärtetem Stahl in robustem Gehäuse aus Zinkdruckguss gewährleistet zuverlässigen Langzeitbetrieb.

Sie sehen gerade ST - Eingebettete Friktionsscharniere mit integrierter Torsionsfeder

Darstellung als Gitter Liste

16 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Darstellung als Gitter Liste

16 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge