P1 - “Pocket Pull” Griffmulde

Der haltbare und elegante, eingelassene Zuggriff bildet einen bequemen Griff, um schwerere Türen oder Einschübe zu öffnen oder zu schließen. Die zweigeteilte, vertiefte Griffmulde sitzt in der Platte bietet ausreichend Raum (zwei Knöchel tief?) zum Ergreifen des Griffs mit der ganzen Hand, wobei der Griff selbst nur minimal über die Vorderseite der Platte hinausragen darf.
P1 - “Pocket Pull” Griffmulde

Funktionen und Vorteile

Das schwarze ABS-Gehäuse ist zweigeteilt und bietet einen weiten Greifraum? sowie sauberes, bündiges Aussehen der Platte.?
  • Einfache Einloch-Montage: Die bündige Fläche gleitet durch die Platte, die Griffmulde wird von hinten angebracht, mit verdeckten Gewinde-Schneidschrauben.
  • Verwendbar zum Anheben, Ziehen, Schieben oder Stoßen von Türen oder Einschüben.
  • Hubkraft an Zuggriffen wird direkt übertragen auf die Plattenkante.

Erhältliche Ausführungen

  • Ausführung nach UL94-VD erhältlich

Standards und Spezifikationen

  • Betriebstemperaturbereich: -50° C bis 60° C
  • Vielfältige Ausführungen nehmen Platten auf von 1 mm (.04") bis 6.3 mm (.25") Dicke.
  • Max. Betriebslast 1300 N (300 lbs.) bei Heben und Ziehen

Sie sehen gerade P1 - “Pocket Pull” Griffmulde

Darstellung als Gitter Liste

9 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Darstellung als Gitter Liste

9 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge