56 - Arretierstifte mit Druckfeder

Mit den Arretierstiften mit Druckfeder können Komponenten komfortabel installiert und entfernt werden. Die Stifte werden durch einen einfachen „Zug“ aktiviert und ermöglichen ein leichteres Arretieren von aufeinander gleitenden Teilen. Sie lassen sich schnell lösen und damit leicht entfernen. Die 56er Serie unterstützt die Designflexibilität von Anwendungen mit eingeschränktem Raum. Der 56 Mini kann als Arretierstift in Anwendungen mit aufeinander gleitenden Teilen oder als schnell lösbarer Scharnierstift für abnehmbare Türen oder Schubladen verwendet werden.
56 - Arretierstifte mit Druckfeder

Funktionen und Vorteile

Ein relativ kurzer Einziehweg – etwa 3,7 cm – und die Spannung einer Druckfeder gewährleisten formschlüssiges Einrasten/Lösen des Arretierstifts auf beschränktem Raum.
  • Einziehbare Arretierstifte, die eine einfachere Arretierung aufeinander gleitender Teile ermöglichen
  • Die Funktion zur Fixierung des geöffneten Zustands erlaubt es dem Benutzer, den Arretierstift zurückzuziehen und den Knopf um 90° zu drehen, um den Stift in der zurückgezogenen Position zu halten
  • Betonte Kopfformen bieten eine große Grifffläche
  • Kompakter für geringeren Platzbedarf

Erhältliche Ausführungen

  • Prisma-gefärbte Arretierstife erhältlich in Standard und 4C Knopfausführung, um Zugangspunkte durch Farbe zu unterscheiden
  • Versionen mit oder ohne Fixierung des geöffneten Zustands
  • In Ausführungen mit Einpresshülse und mit Niethülse erhältlich
  • Die Ausführung des Arretierstifts mit Hebelbetätigung bietet eine klare visuelle Bestätigung, wenn der Arretierstift gelöst ist.

Standards und Spezifikationen

Sie sehen gerade 56 - Arretierstifte mit Druckfeder

Darstellung als Gitter Liste

175 Artikel

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 56-80-15

    Latch

Darstellung als Gitter Liste

175 Artikel

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge