5T - Unverlierbare Schrauben

5T - Unverlierbare Schrauben
Die unverlierbare Montage mit Druckfeder bietet durch die Vorspannung der Feder eine sichere mechanische Verbindung unter Bedingungen wie Schock, Vibration oder thermisch bedingter Ausdehnung
  • Die unter Vorspannung stehende Verschraubung gleicht thermisch bedingte Spannungen aus und gewährleistet eine stets parallele Lage des Kühlkörpers zur Chipoberfläche
  • Eine Raststellung bewirkt eine Vorspannung von bis zu max. 22 N
  • Unverlierbare Schrauben und Federn vermeiden Probleme durch verlorene Montageteile wie z.B. Kurzschlüsse auf Leiterplatten
  • Die Niethülse läßt sich in die meisten Kühlkörper mit einer Materialstärke größer 1,5 mm setzen
  • Verschiedene Gewindegrößen – M3, M3,5, 4-40, 6-32
  • Verschiedene Schraubenlängen sind angepaßt an unterschiedliche Abstandhalter und Einsätze (Inserts) für Leiterplatten.
  • Passend zur Gewindegröße sind Nietenzieher für das Setzen der Niethülsen erhältlich

Sie sehen gerade 5T - Unverlierbare Schrauben

Darstellung als Gitter Liste

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite